Forschungsaktivitäten

Wir sind stets bemüht, durch unsere internen F&E Tätigkeiten Vorreiter für die Abfallwirtschaft in Sachen Aufbereitung, Qualitätssicherung und Prozessoptimierungen zu sein. Unser erklärtes  Ziel ist, innovative und neue Lösungen in den folgenden Bereichen zu finden, weiterzuentwickeln und umzusetzen:

  • Verfahrensentwicklung im Bereich der Sekundärrohstoffaufbereitung (z.B. Fe- und NE-Metallfraktionen)

  • Weiterentwicklung von Ersatzbrennstoffen

  • Optimierung bestehender Prozesse

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Abfall- und Sekundärrohstoffaufbereitung, wodurch sehr gute Rahmenbedingungen für die Entwicklung und Errichtung von Neuanlagen gegeben sind. Insbesondere ist hervorzuheben, dass wir in den vergangenen Jahren erfolgreich die eigenen Aufbereitungsanlagen entwickelt sowie errichtet und damit oft eine Vorreiterrolle übernommen haben. Zum Beispiel haben wir bereits 1993 die erste „Restmüllsichtungsanlage“ in der Steiermark, sowie 2009 die erste und in Österreich einzige, speziell für „Magnetschrott“ (stark verschmutzter Schrott der an Überbandmagneten abgeschieden wird) ausgelegte „Metallverbundtrennanlage“ entwickelt und in Betrieb genommen. Weiters ist auch die 2011 errichtete Anlage zur Aufbereitung von Pulperreject-Zöpfen aus der Altpapierindustrie zu erwähnen, die in Österreich die einzige ihrer Art ist. Auch die im Jahr 2016 in Betrieb gegangene Röntgenfluoreszenz (XRF) – Metallsortieranlage war weltweit die erste ihrer Art und wurde in Zusammenarbeit mit einem Partner konzipiert.

In Zusammenarbeit mit unseren Kunden, Partnern und Lieferanten wollen wir auch weiterhin Verbesserungen durch Forschung und  Entwicklung vorantreiben.

Sollten auch Sie Ideen haben, bei denen wir Sie als Partner unterstützen können, freuen wir uns über Ihren Anruf!

Kontaktieren Sie uns:

+43 3843 2271

office@mayer-recycling.at

Ing. Andreas Säumel

DI Harald Hirt

Mayer Recycling GmbH
Murfeld 1
8770 Sankt Michael in der Obersteiermark
Telefon/Phone: + 43 3843 2271
Fax: +43 3843 2271 - 14
E-Mail: office@mayer-recycling.at